Frauen im Berufsleben

„Es gibt keinen Erfolg ohne Frauen …“

– das wusste schon Kurt Tucholsky. Und dennoch sind Frauen noch immer in vielen Branchen unterrepräsentiert, allemal in den Führungsetagen, und erhalten nicht selten ungleiche Entlohnung.

Zur Erreichung der gleichen Ziele müssen Frauen mehr Geld in ihre Ausbildung investieren und höhere Leistungen erbringen. Dabei erleben sie immer wieder Vorurteile und Benachteiligung. Das geschieht täglich, in Politik, in Wirtschaft, im Kulturbetrieb, im Gesundheitswesen, in öffentlichen Einrichtungen, in Lehre und Forschung und vielen weiteren Bereichen.

Vielleicht haben Sie schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
Und Sie wollen für sich etwas verändern?
Sie wollen sich klarer positionieren, sich besser durchsetzen können, verstehen, wie und warum Männer im Job anders agieren, und die ‚typischen Frauen-Fehler‘ vermeiden?

Lassen Sie uns das gemeinsam angehen!

Coaching zur Unterstützung von Veränderungsprozessen